Sichere Sortierung von Bewohnerwäsche

Mit der Einführung eines volldigitalen Wäschesortiersystems können wir die Sortiersicherheit für die Bewohnerwäsche aus Pflegeeinrichtungen und Seniorenheimen noch professioneller gewährleisten. Denn Kleidung ist ein Stück Persönlichkeit eines jeden Menschen und hat für die Bewohnerinnen und Bewohner einer Pflegeeinrichtung häufig einen hohen Stellenwert. So ist es für uns wichtig, dass jeder Bewohner "seine" Wäsche sauber und unversehrt wieder zurück erhält.

Jedem »seine« Wäsche

Bei der EDV-gestützten Sortierung von Bewohnerwäsche werden die Artikel digital erfasst und eingelesen. Die softwareunterstützte Zuordnung der Wäsche zu den Regalfächern erfolgt über Lichtsignale, die unter jedem Regalfach angebracht sind. Sobald die Wäsche erfasst ist, erscheint unter dem richtigen Regalfach ein eindeutiges LED-Lichtsignal.

Durch unterschiedliche Leuchtfarben können an der Sortierstation bis zu drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichzeitig arbeiten, zusätzlich erfolgt bei dem Sortiervorgang als zweite Sicherheit eine Überprüfung der richtigen Ablage über integrierte Lichtschranken. Durch die zuverlässige Kontrolle wird die Fehlerquote auf einen Minimalwert bzw. auf Null gesenkt.